Three Days Without Shoes & Trousers

Das oberste Reiseziel, auf das sich Praktikanten und Urlauber gleichermaßen ein halbes Jahr lang vorbereiten und das keiner der hier Verweilenden missen kann, ist seit Jahren eine Segeltour auf dem größten lebenden Organismus weltweit: Dem Great Barrier Reef. Die Whitsundays im Herzen des Queensland Barrier Reef bestehen aus 74 klaffenden, waldbewachsenen Inseln, schwimmend wie Juwelen im warmen Wasser der Korallensee. Read More...
Comments

Gold Coast Racers & Grid Girls

Ein Rennwochenende wie man es sich vorstellt - bei sengender Hitze von 30 Grad und gnadenlos wenigen Ruhezonen machten wir uns auf in die Boxengasse und arbeiteten uns von dort durch das Grid. Es war das erste Indy Racing 300 Event in Australien und wurde durch eine echte Überraschung - wir kommen gleich dazu - einhellig gefeiert. Read More...
Comments

National Parks & Rainforests

Diesen Freitag bin ich nicht umhingekommen, die anstehenden Bedürfnisse des Haushalts zu bündeln und mir kurzentschlossen einen freien vormittag zu nehmen. Sehr gut, dass es den Vorteil mit sich bringt, auch die Zeit für die Blogpflege, also für Euch, aufzubringen. Read More...
Comments

Back to Nature in Down Under

Mit entleertem Strandsand aus den Hosentaschen und nach einer ordentlichen Dusche stehe ich nun endlich wieder in der Zivilisation, nachdem wir uns 2 Tagen der einsamen Sandinsel Moreton Island direkt vor Brisbanes Mündungsgewässern von Mobilfunk und Strom verabschiedet haben. Read More...
Comments

Tägliches Leben in Down Under

Wie ich vielleicht schon ein um das andere Mal erwähnt habe, dreht sich in Down Under alles verkehrt herum. Nicht nur die Uhr ist zeitversetzt (denn wenn man in Deutschland zu Bett geht, steht es sich bei uns erst richtig gut auf), sondern auch die Sonne dreht sich nach Norden, der Mond verliert auf dem Kopf stehend seine Sichel und... Read More...
Comments

Reisen in Down Under

Hallo Ihr Lieben daheim und auswärts, die letzten Wochen waren mit viel Arbeit, Stress, Krankheit, aber auch einer erfrischenden Prise Reisen verbunden. Das soll hier aber keine Ausrede, allerhöchstens eine ernste Entschuldigung für meine Vernachlässigung des schönen Autorendaseins hier sein. Read More...
Comments

Die Wunderwelt Down Under

"Zeitloser Kontinent" heißt es hier regelmäßig auf Prospekten für Australienreservate und in der Zeitlosigkeit kam es auch, dass ich bis hierhin kaum die Bestrebsamkeit erübrigen konnte, mal ein paar Texte über den halbjährigen, ja nun, man sollte es doch eher Urlaubs- als Arbeitsaufenthalt nennen zu verfassen. Australier machen mit wenigen Ausnahmen regelmäßig pünktlich Feierabend, wenn man nicht gerade bei SAP Productive arbeitet... Read More...
Comments